Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Auf Social Media teilen

Stimme der Tiere - Gemeinschaft von Mensch und Tier e.V.

Geschichten, die das Leben schreibt.... oder.... unsere schönsten und bewegendsten Erlebnisse mit unseren kleinen Fellnasen

 

Die Mama aus dem Johannisstift (Stand: 19.07.2017)

 

Katze Johanna hat 4 Babys bekommen. Leider hat sie eines "plattgesessen".

 

Stand: 21.07.2017

Mit der Mama ist etwas nicht in Ordnung, das hatte ich schon gestern gemerkt und war beim TA!

Wahrscheinlich sind noch Babys im Bauch, es könnten 1 oder auch 2 Babys sein! Die Mama bekam

ein Medikament, in der Hoffnung die Babys kommen noch raus! Aber nichts tat sich, also heute zur Not-OP!

Die arme Mama - wäre sie auf der Straße geblieben - wäre jetzt sicher tot!

Zwei Babys waren noch drin und tot, die Gebärmutter war gerissen, ...also alles raus!!

Der Mama geht es den Umständen entsprechend gut, wir hoffen das sie es packt, ihre Chancen stehen nicht schlecht, sie ist ja auch noch jung!

Die 2 noch lebenden Babys (eines ist leider gestorben) bekommen jetzt die Flasche, denn Mama hatte auch keine Milch!

 

 

 

 

Belinda musste die Nacht im Auto verbringen. Wir hatten sie versehentlich bei der "Autoentladung"

dort eingesperrt!

Belinda hat nun vom Auto die Nase voll und hat sich für das Moped entschieden!!

07.06.2016

___________________________________________________________________________________________________________________

UPDATE 11.04.2016

Sie sind unterschiedlich groß und schwer, sie wiegen zwischen 159 Gramm und 358 Gramm (werden jeden zweiten Tag gewogen).

Sie trinken zwischen 4-8 ml  5 bis 6x am Tag zuletzt 24 Uhr.

Die Miezen sind nun 4 Wochen alt.

   
   
   

 

21.03.2016

 

Die Kleinen haben sie heute Karin gebracht: Ausgesetzt in einem Karton! Sie sind ca. eine Woche alt!

Sie suchen jetzt die Mama, vielleicht haben sie Glück!! Wahrscheinlich sind sie von der Manga!

Karin schreibt:

So nun sind sie versorgt die Babys!

Ich habe zur Zeit ja die kleine Regine mit ihren zwei Babys .

Sie hat die 5 Babys gehört und war ganz irritiert, ich habe ihr die Babys dann dann ins Körbchen gelegt.

Gott sei dank sie hat sie angenommen, sie hat sie alle trinken lassen und geputzt. Die arme hat nun plötzlich

7 Babys.

Ich werde sie mit gutem Futter unterstützen und evtl . zufüttern müssen .


Suche Paten für die nun 7 Kleinen (bei Interesse bitte melden unter beate-rusch@web.de)

 

   
   
   

 

 

 

13.08.2015

Schneeflocke

Karin hat sie "Schneeflocke" genannt. Sie hat das kleine Wesen winzig klein, noch mit Nabelschnur gefunden.
Karin hat es geschafft, der kleinen Siam-Mix-Katze das Leben zu retten!
Es ist leider nicht einfach so einem kleinen Katzentier das Uberleben zu sichern,...aber Schneeklocke ist eine Kämpferin und sie wollte LEBEN!!

Heute hatte Schneeflocke ihren ersten Gartenausflug!

 

   

___________________________________________________________________________________________________________________

03.08.2015

Gassi gehen im Verhältnis 1:3

......1 Hund = LIA und 3 Katzen = Stevie, Belinda und der s/w "Pisser"(..er markiert ALLES)

Es ist bei der morgentliche Gassirunde nicht möglich sich mit LIA aus dem Haus zu schleichen, wenn ich Lia rufe oder die Leine nehmen habe

ich meine Fangemeinde hinter mir!! Bin schon bekannt bei den Hundemenschen!

Schaut mal!!!

 

 

Alles ins Versteck Auf dem Rückweg 1
Belinda Einer ist immer im Gebüsch
spielen im Park Stevie
Auf dem Rückweg 2 Unser kl. "Pisser"