Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Auf Social Media teilen

Stimme der Tiere - Gemeinschaft von Mensch und Tier e.V.

Spendenkonto (bitte Verwendungszweck "Name der Katze und/oder des Hundes, der/dem Sie helfen möchten" bzw. Kastrationsaktion 201...):

Stimme der Tiere - Gemeinschaft von Mensch und Tier e.V.

Berliner Sparkasse

Konto: 17 83 92 41 08

BLZ: 100 500 00

IBAN: DE02 1005 0000 1783 9241 08

BIC: BELADEBEXXX

 

Stand: 05.10.2016

 

 

Der kleine Opa heißt Cooky ist ca 10-11 Jahre alt Er hat einen enorm geschwollenen Bauch Lt Ultraschall eine Überproduktion von körpereigenen Cortison. Daher auch die dicke Schicht der Schuppen auf der Haut. Probleme beim Laufen ,weil die Krallen so lang sind das bei jeden Schritt sich die Kralle ins Fleisch bohrt. Er ist nicht kastriert aber der Hoden ist sehr Wund genauso auch auf einigen Stellen auf der Haut. Er ist lieb und schmusig Dankbar für jede Art von Zuwendung. Verträgt sich mit Katzen Ich suche Paten für den Opi , denn er kann wenn er Medikamentös eingestellt ist gut noch in paar schöne Jahre vor sich haben Ich habe ihn bei einen alten Ehepaar raus geholt beide über 80 und überfordert
 
LYDIA, eine Perser-Mix-Katze, ca. 2 Jahre alt, sie wurde in einem recht erbärmlichen Zustand gefunden.
Sie muss wohl eine Weile auf der Straße gelebt haben. Wahrscheinlich hat sie sich von Abfällen gelebt,
diese sind ihr nicht gut bekommen! Lydia bekam einen schlimmen Durchfall, so schlimm das ihr ein Stück Darm raushing!
Lydia mußte operiert werden, ihr Darm wurde festgenäht.
OP-Kosten: rund 200 € als Tierschutzpreis.
 
Wir freuen uns über jede noch so kleine Spende!!!!

 

   
   
   
GRAULI,
ca. 6-7 Monate alt hat schon einiges in ihrem kurzen Leben erfahren müssen!
Wir wissen nicht, wie sie zu dieser Fraktur kam; wahrscheinlich wurde sie angefahren!
Wir wussten erst nicht, was sie an ihrer Hüfte hat, aber ein Besuch beim Chirurgen brachte Gewissheit:
Oberschenkelhalsbruch, Oberschenkelbruch.....!!!
So wie es aussieht, muss ihr durch eine OP der Hüftkopf ernfernt werden!
 
Die OP Kosten, Röntgen und Nachsorge belaufen sich um 500 Euro!
 
Wir freuen uns über jede noch so kleine Spende!!!
   
   
   
SUSI,
ist ein lustiges Katzenmädchen von ca. 7-8 Monaten!! Leider war der Start ins Leben wahrscheinlich durch einen schlimmen Katzenschnupfen getrübt! Wir fanden sie in diesem traurigen Zustand!
Sie kann kaum etwas sehen! Ein Auge ist leider verloren,...aber das andere Auge kann, laut Augenarzt gerettet werden, so dass sie auf diesem Auge bis zu 80% Sehkraft erreichen könnte!
Sie hat jetzt fast das Alter erreicht, wo diese OP durchgeführt werden kann. Dies ist aber mit hohen Kosten verbunden!
Sie hat es verdient, ihr noch junges Leben mit einem sehenden Auge zu bestreiten!
Wir freuen uns über jede noch so kleine Spende!!!!